Herzlich willkommen in der Evangelischen Johanneskirchengemeinde Sindelfingen

Die Johanneskirche im Norden Sindelfingens

Johannes-

Auf unseren Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Adventsnachmittage in der Johanneskirche

Herzliche Einladung zu unseren Adventsnachmittagen am 2. und 4. Advent im Saal der Johanneskirche!

 

Auch dieses Jahr wollen wir wieder gemeinsam mit Ihnen Basteln, Singen, Geschichten hören und lesen. Bei Kaffee, Tee und Gebäck erstellen wir interessante Schmuckstücke aus Fimo, einfache aber wirkungsvolle "last minute"-Weihnachtskarten, kunstvolle Dekosterne zum Aufhängen oder niedliche Schneemanngesichter mit leuchtender LED-Nase!

 

Jung und Alt werden wir gemeinsam werkeln und uns die eine oder andere Geschichte zu und von Weihnachten und -Bräuchen erzählen, längst vergessene Gedichte wieder erinnern und einfach gemütlich Advent feiern!

 

Für Bastelmaterial ist gesorgt und musikalische Begleitung wird uns das Singen erleichtern. Feiern Sie mit uns und bringen Sie gerne noch Familienangehörige, Freunde und Bekannte mit. 

 

Beginn am 04. und 18. Dezember 2016 ist jeweils um 15 Uhr, Ende gegen 17 Uhr! 
Wir freuen uns auf Sie!

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Vom Nikolaus zum Christkind

    Wer bringt denn nun die Geschenke an Heiligabend? Das Christkind oder der Weihnachtsmann? Wie passt der Nikolaus ins Bild, der bekanntlich am 6. Dezember seinen Auftritt hat? Und was hat Martin Luther damit zu tun? Eine Spurensuche.

    mehr

  • Stille Zeit im lauten Advent

    Früher war der Advent eine stille Zeit. Heute ist er laut und geschäftig. Die Folge: Von Gott ist dabei nicht mehr viel zu spüren. Aus diesem Grund wünscht sich Dekan Frithjof Schwesig aus Blaubeuren, dass die Wochen vor Weihnachten ein bisschen wieder das werden, was sie ursprünglich waren: Gelegenheit zur Besinnung. Eine Andacht zum 2. Advent.

    mehr

  • Ein offenes Ohr

    Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. Seit 1988 gibt es diesen Tag der Solidarität mit den rund 36,7 Millionen Menschen weltweit, die derzeit mit HIV und Aids leben. In Deutschland sind 81.000 Personen von der Immunschwächekrankheit betroffen. Aidsseelsorger Eckhard Ulrich im Interview.

    mehr